14.11.2021 – Unfall in Laim

15.11.2021 München. Am Sonntag, 14.11.2021, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus München den Laimer Platz stadtauswärts.

An einer Buswendeschleife, die mittels Verkehrszeichen ausschließlich für den ÖPNV gekennzeichnet war, versuchte der 22-Jährige mit dem Pkw zu wenden.

Zur gleichen Zeit überquerte ein 80-jähriger Münchner die Fahrbahn im Bereich der Buswendeschleife am Laimer Platz. Dort wurde er vom Pkw des 22-Jährigen frontal erfasst. Er kam zu Sturz und verletzte sich hierdurch schwer.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 80-Jährige musste unter Begleitung eines Notarztes zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der ÖPNV.

Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall werden durch die Münchner Verkehrspolizei geführt.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus