13.3.2021 – Skiunfall in Vals

14.3.2021 Vals/Tirol. Am 13. März 2021, gegen 12:00 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Österreicher in Vals von der Zeischalm mit Tourenski ab.

Dabei kam er vom normalen Abfahrtsbereich ab, fuhr in Richtung des Zeischfalles und stürzte schließlich ca. 150 Meter über den gefrorenen Eisfall.

Am Fuß des Wasserfalles blieb der Mann schwer verletzt liegen.

Ein Zeuge setzte einen Notruf ab.

In der Folge wurde der 62-Jährige von der Bergrettung, bzw. dem Notarzthubschrauber geborgen und anschließend in das Krankenhaus geflogen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus