13.1.2022 – Unfall auf der B310 bei Oy-Mittelberg

14.1.2022 Oy-Mittelberg. Am gestrigen Abend wurden Beamte der Polizeiinspektion Kempten zu einem Verkehrsunfall auf der B310 gerufen.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die 32-jährige Fahrerin eines Pkws alleinbeteiligt zunächst nach rechts auf das Bankett geraten war.

Beim anschließenden Gegenlenken prallte sie in die linke Leitplanke, wo ihr Fahrzeug letztlich auch zum Liegen kam.

Die Ursache für ihre Fahrfehler war schnell gefunden, nachdem ein durchgeführter Alkotest einen Wert von annähernd zwei Promille ergeben hatte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Am Pkw und der Leitplanke entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Neben einer Blutentnahme wurde auch die Beschlagnahme des Führerscheins durchgeführt und eine Weiterfahrt unterbunden.

Gegen die Fahrzeuglenkerin wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

(PI Kempten)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus