12.3.2021 – Unfall in Dornbirn

13.3.2021 Dornbirn/Vorarlberg. Am 12.3.2021, um 20:17 Uhr, fuhr ein 43-jähriger PKW-Lenker auf der Hintere Achmühler Straße Richtung Kreuzung L190/L204 und fuhr bei grüner Ampelphase in die Kreuzung ein.

Zur selben Zeit für ein 20-jähriger Pkw-Lenker auf der L190 von der Sägerbrücke kommend, angeblich ebenfalls bei Grün, in die Kreuzung ein und es kam zur rechtwinkligen Kollision der beiden Fahrzeuge.

Eine 20-jährige Beifahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, der 43-jährige Pkw-Lenker wurde leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Die Kreuzung L190/L204 war bis zur Entfernung der Unfallfahrzeuge für eine Stunde nur erschwert passierbar.

Polizeiinspektion Dornbirn

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus