12.2.2022 – Unfälle in Wertach und Immenstadt

Samstag, 12. Februar 2022

13.2.2022 Oberallgäu. Am Samstagvormittag kam es gleich zu zwei Verkehrsunfällen in Dienstbereich der Polizeiinspektion Immenstadt.

In Wertach befuhr ein 33-jähriger Fahrzeugführer die Dr.- Bach-Straße. An der Kreuzung zur St.- Ulrich-Straße übersah er ein von rechts kommendes, vorfahrtsberechtigtes Wohnmobil eines 57-Jährigen.

Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es zu einem Sachschaden in Höhe von circa 7.000,- Euro. Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

In Immenstadt kam eine 37-Jährige auf die Gegenfahrbahn, nachdem sie durch gefrierendes Wischwasser auf der Frontscheibe und direkte Sonneneinstrahlung stark geblendet wurde. Dort stieß sie leicht mit dem Fahrzeug des entgegenkommenden 24-Jährigen zusammen.

Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800,- Euro.

Auch hier wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt.

(PI Immenstadt)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus