11.2.2022 – Zeuge verhindert in Marktoberdorf Unfallflucht

Freitag, 11. Februar 2022

12.2.2022 Marktoberdorf. Am späten Freitagvormittag fuhr ein 71-jähriger Marktoberdorfer auf dem Parkplatz eines Discounters in Marktoberdorf einen geparkten Pkw an.

Anstatt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, verließ der Mann die Unfallstelle mit seinem Pkw.

Ein aufmerksamer Passant beobachtete den Vorfall und informierte den Fahrer des geparkten Pkw. Dieser erstattete Anzeige bei der Polizei.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei einer Gegenüberstellung der beiden Pkw stimmte das Schadensbild an beiden Pkws überein.

Den eindeutig überführten 71-Jährigen erwartet nun eine Geldstrafe. Auch seinen Führerschein muss der Mann erfahrungsgemäß für einer längere Zeit abgeben.

(PI Marktoberdorf)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus