11.2.2022 – Fälschung eines Beweismittels auf der Fernpass Straße 🗓

11.2.2022 Tirol. Am 11. Februar 2022, gegen 11:30 Uhr, lenkte ein 46-jähriger Rumäne ein Sattelkraftfahrzeug auf der Fernpass Straße aus Richtung Deutschland in Richtung Italien.

Als er bei der Kontrollstelle Musau kontrolliert wurde, wies er einen gefälschten Frachtbrief vor, um zu beweisen, dass er die Fernpass Straße befahren darf.

Die Fälschung fiel den kontrollierenden Polizisten jedoch auf.

Der Frachtbrief wurde sichergestellt und eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben.

Der Mann wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und an die BH Reutte angezeigt.

(LPD Tirol)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus