11.11.2021 – Mann bei Brand in Freyung schwer verletzt

12.11.2021 Freyung/Niederbayern. Bei einem Fettbrand wurde am Abend des Donnerstag (11.11.2021) ein Mann durch Rauchgas schwer verletzt.

Gegen 21:30 Uhr wollte ein 31-jähriger Mann in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Schnitzel braten. Dabei kam es zu einem Fettbrand, der auch auf die Küche übergriff.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Wohnungsinhaber wurde durch Rauchgas schwer verletzt und musste zur intensivmedizinischen Versorgung in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Wohnung wurde durch Rauch komplett verrußt, auch die beiden anderen Wohnungen in dem Gebäude sind vorerst nicht mehr bewohnbar.

Der Sachschaden wird mit ca. 15.000 Euro angegeben.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus