11.11.2021 – Flugzeugabsturz in Hohenems – Pilot tot geborgen

12.11.2021 Hohenems/Vorarlberg. Der Leichnam des 51-jährigen Piloten wurde zwischenzeitlich geborgen. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung wird durchgeführt werden.

Die Bergung des Flugzeugwracks ist noch im Gange. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache werden vom Landeskriminalamt in Zusammenarbeit mit den Polizeiinspektionen Dornbirn und Hohenems sowie der Flugunfallkommission durchgeführt.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Dornbirn mit sieben Fahrzeugen und 40 Personen, Rettung mit drei Fahrzeugen und 10 Personen, zwei Fahrzeuge und 1 Quad der Bergrettung Dornbirn mit 20 Personen, Bundespolizei mit insgesamt 13 Fahrzeugen und 36 Personen aus verschiedenen Dienststellen und Fachbereichen.

LPD Vorarlberg

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus