10.1.2021 – Skiunfall am Hühnerkogel

11.1.2021 Oberwölz/Steiermark. Sonntagnachmittag, 10. Jänner 2021, verletzte sich eine 52-Jährige aus Neumarkt in Steiermark beim Skitourengehen unbestimmten Grades.

Die 52-Jährige war mit ihrem Gatten sowie zwei weiteren Paaren vom sogenannten Schöttlgraben auf den „Hühnerkogel“ in den Wölzer Tauern unterwegs.

Gegen 13:00 Uhr erreichte die Gruppe den Gipfel.

Bei der anschließenden Abfahrt stürzte die Alpinistin aus unbekannter Ursache und verletzte sich dabei am Knie.

Ihre Begleiter setzten umgehend einen Notruf ab, da ein Abstieg mit der Verletzung nicht mehr möglich war.

Die Frau wurde mittels Hubschrauber mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Kalwang gebracht.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus