1.10.2020 – Unfall in Hirschzell

2.10.2020 Kaufbeuren. In der Schwabenstraße ereignete sich Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw.

Die 38-jährige Busfahrerin bog von der Lindenstraße rechts in die Schwabenstraße ab. Gleichzeitig bog eine 76-jährige Pkw-Fahrerin von der Schwabenstraße links in die Lindenstraße ab und kam der Busfahrerin entgegen.

Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, scherte das Heck des Linienbusses so weit aus, dass dieses die linke Fahrzeugseite der 76-Jährigen touchierte.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Im Linienbus befanden sich keine Fahrgäste. Es kam zu keinem Personenschaden.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus