1.10.2020 – Streit endet in Füssen im Krankenhaus

2.10.2020 Füssen. Am Donnerstagmittag kam es am Bahnhof in Füssen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Arbeitskollegen.

Es begann mit einer verbalen Streitigkeit. Im weiteren Verlauf schlug und trat ein 36-jähriger Tatverdächtiger seinen 50-jährigen Kontrahenten mehrfach.

Der Geschädigte wurde dabei verletzt und zur weiteren Abklärung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ursache der Auseinandersetzung muss noch geklärt werden.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus